QS

QS steht für „Quorum Sensing“, einem Fachbegriff aus der Mikrobiologie, der für die Fähigkeit von Protozoen steht, die Zelldichte einer Population durch chemische Kommunikation zu messen. Dies ist ein wichtiges Prinzip, damit z.B. Stoffwechselprozesse koordiniert werden können, die ineffizient wären, würden sie nur von einzelnen Zellen ausgeführt. Auf diese Weise sind Einzeller in der Lage, die Reproduktionsrate anzupassen, Biofilme zu bilden und einfach zu entscheiden, ob sie mehr (unter Stress) oder weniger (ohne Stress) arbeiten möchten. Daraus kann man mehr ableiten als man denkt, allerdings ein sehr schwieriges Wissenschaftsfeld, weswegen man sich am besten praktisch an die Materie annähert…

Unsere Themenfelder sind:

  • Biologische Betreuung der Anlagen über Laboranalytik, Gasertragstests, Methanbakterien- Screenings (qPCR) und Spezialprodukte für die Fermenterbiologie
  • Beratung, Vertrieb und Inbetriebnahme Suprajet®, einer Technologie zum Faseraufschluss durch Kavitation
  • Biologische und technische Prozessoptimierung durch Ermittlung der hydraulischen Eigenschaften im Fermenter, Strömungsanalyse und Rührmanagement
  • Wirtschaftlichkeit und Substratmanagement. Beratung zur Refinanzierung und Investitionsmaßnahmen, Substrateignung und Alternativen